Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Relaunch des Infoportals „Anerkennung in Deutschland“

09.06.2020
Das zentrale Portal der Bundesregierung zur Berufsanerkennung „Anerkennung in Deutschland“ präsentiert sich nach seinem Relaunch insbesondere inhaltlich mit viel Mehrwert:

Eine besondere Bedeutung hat der Anerkennungs-Finder – er ermöglicht jetzt ausländischen Fachkräften eine noch nutzerfreundlichere Suche nach der zuständigen Stelle für das Anerkennungsverfahren. In das Online-Tool ist nun eine unverbindliche Überprüfung integriert, ob die grundsätzlichen Voraussetzungen für ein Anerkennungsverfahren vorliegen. Weiterhin wurde der Finder für noch im Ausland lebende Fachkräfte aus Drittstaaten angepasst: Abgefragt werden jetzt z.B. auch das Herkunftsland des Abschlusses und der aktuelle Aufenthaltsort.

Über eine neue Einstiegsseite erfolgt die Navigation der Zielgruppen Internationale Fachkräfte, Arbeitgeber sowie Profis (wie z.B. AnerkennungsberaterInnen) in jeweils gesonderte Portalbereiche. In diesen finden sich spezifisch auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmte sowie überarbeitete Inhalte. So bieten die neuen Bereiche für Beratungsfachkräfte sowie Arbeitgeber tiefergehende Recherchemöglichkeiten, Publikationen sowie Hinweise auf weitere Unterstützungs- und Beratungsangebote. Für Fachkräfte mit ausländischen Qualifikationen sind alle wichtigen Informationen zur Anerkennung nach wie vor in 11 Sprachen abrufbar. Außerdem präsentiert sich das Portal nun auch optisch im neuen Gewand.

Aufgrund des Relaunch können sich ggf. Verlinkungen ändern.

Link zur Relaunch-Ankündigung des Portals „Anerkennung in Deutschland“