Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Kennen Sie den Anerkennungszuschuss?

26.03.2020
Kennen Sie eigentlich schon den Anerkennungszuschuss des Bundesminsteriums für Bildung und Forschung (BMBF)?

Nutzen Sie zur Finanzierung des Anerkennungsverfahrens für Ihren ausländischen Ausbildungsabschluss doch den Anerkennungszuschuss. Mit ihm erhalten Sie einen Kostenzuschuss für Verfahrensgebühren sowie Übersetzungen bis zu einer Höhe von € 600,00 pro Person. Dieses Förderinstrument richtet sich an Geringverdiener, die unterhalb ihres eigentlichen Qualifikationsniveaus arbeiten und nicht in den Leistungsbezug nach dem Sozialgesetzbuch fallen.

Ausführliche Informationen zum Anerkennungszuschuss finden Sie auf dem Portal Anerkennung in Deutschland sowie im Flyer Der Anerkennungszuschuss des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Grundsätzlich gibt es für im Inland lebende Fachkräfte die Möglichkeit, eine finanzielle Förderung zu erhalten, wenn Schwierigkeiten bei der Finanzierung eines Anerkennungsverfahrens bestehen. Ein Übersicht über Fördermöglichketen finden Sie auf dieser Seite unter Gebühren und Förderung.