Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Deutschland als Zuwanderungsziel für Fachkräfte hoch im Kurs

28.06.2018
Deutschland rangiert auf der Beliebtheitsskala ausländischer Fachkräfte auf Platz 2 hinter den USA. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von 366.000 Arbeitnehmern in 197 Ländern im Rahmen der gemeinsamen Studie „Decoding Global Talent“ eines deutschen Online-Jobportals, einer weltweit tätigen Unternehmensberatungs-gesellschaft sowie eines internationalen Zusammenschlusses von Online-Jobbösen.

Die Attraktivität Deutschlands zieht sich durch alle Berufsgruppen und hat in den vergangenen vier Jahren zugenommen: Bei einer vergleichbaren Studie aus dem Jahr 2014 landete Deutschland noch auf dem vierten Rang. Fachkräfte aus Europa und Zentralasien benennen Deutschland als Arbeitsdestination sogar an erster Stelle. Auf Deutschland folgen im Ländervergleich Kanada und Australien vor dem früheren Spitzenreiter Großbritannien und Spanien.

Anhand der vorliegenden Studie wird das große Interesse auch des privaten Sektors an der Fachkräftethematik deutlich.

Link zur Studie Decoding Global Talent