Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Wissenschaftliche Studie: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse hilft

10.12.2013
Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hat in einer Untersuchung zur Akzeptanz des BQFG festgestellt, dass die Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse ein wichtiger Faktor für die Integration ist.

Der gesetzlich festgeschriebene Rechtsanspruch auf Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen mit einem entsprechenden deutschen Referenzberuf hilft dabei, eine Arbeit zu finden. Dies gaben rund drei Viertel der befragten Personen an, die bereits ein Anerkennungsverfahren mit einer vollen oder teilweisen Gleichwertigkeit abgeschlossen haben. Etwa die Hälfte der Studienteilnehmer bewertet die beruflichen Entwicklungschancen auf dem Arbeitsmarkt mit einer Anerkennung positiv.

Link zur ganzen Studie